Wie Sie mithilfe von Google moderne Webseiten aufbauen können.

Ein neues Google-Tool bei web.dev misst die Leistung ihrer Website sowie die Einhaltung von Standards für fortschrittliche Webanwendungen, Best Practices, Barrierefreiheit und SEO.

Google hat unter web.dev ein neues Portal gestartet, das Entwicklern helfen soll, moderne Funktionen auf ihren Webseiten und Apps aufzubauen. Das Portal ermöglicht es ihnen, ein Audit gegen ihre Website durchzuführen und es mit Benchmarks für Leistung sowie Standards für progressive Webanwendungen, Einhaltung von Best Practices, Barrierefreiheit und SEO zu bewerten.

Einige Ergebnisse überschneiden sich mit den aktualisierten PageSpeed Insights Tool, das am Montag gestartet wurde.

Ratschläge für die nächsten Schritte. Das Tool zielt auch darauf ab, Sie darüber aufzuklären, welche Schritte Sie unternehmen können, um ihre Webseite basierend auf dem Audit zu verbessern. Der Lernbereich gliedert die Lernkategorien in schnelle Ladezeiten, Netzausfallsicherheit, sicher und geschützt, leicht zu entdecken, installierbar und für alle zugänglich. Diese Kategorien stimmen mit den Auditergebnissen überein, wie oben dargestellt.

Das Audit. Das Audit misst diese Kategorien und gibt ihnen konkrete Hinweise, wie Sie kleine Änderungen vornehmen können, die einen großen Einfluss auf die Verbesserung der Punktzahl haben können. Zu diesen Kategorien gehören:

  • Leistung: Audits für Metriken wie First Paint und Zeit bis zur interaktiven Ermittlung der Verzögerung.
  • PWA: Bewertet ihre Seite anhand der Checkliste für progressive Webanwendungen.
  • Best Practices: Sucht alles von der HTTPs-Nutzung bis hin zum korrekten Bildseitenverhältnis.
  • SEO: Überprüft auf bewärte Verfahren, um sicherzustellen, dass ihre Website auffindbar ist.
  • Zugänglichkeit: Überprüft häufige Probleme, die Nutzer am Zugriff ihrer Inhalte hindern könnten.

Messen Sie ihren SEO-Score. Ja, sie können sogar ihren SEO-Score messen und Google bietet ihnen daraufhin an, Hilfestellungen zur Verbesserung ihres SEOs bereitzustellen.

Warum ist das wichtig? Wird sich unser Suchranking verbessern, wenn wir die von Google bereitgestellten Empfehlungen behehen? Ich persönlich bezweifle dies. Aber insgesamt gesehen hofft Google, dass, wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, es zu einer besseren User Experience für ihre Nutzer auf ihrer Website führen wird. Eine bessere User Experience kann zu mehr zufriedeneren Besuchern, mehr Links, mehr sozialen Anteilen und vielleicht sogar zu besseren Rankings führen. Wer weiß dass schon so genau.

Vielen Spaß beim Austesten. Momentan steht eine Beta-Version des Portals bereit, die Sie über den folgenden Link erreichen können.

2018-11-29T13:08:52+00:00By |