Wie können Sie mit 20% Aufwand insgesamt 80% Rendite erzielen? In dem folgenden Beitrag werde ich ihnen eine SEO-Taktik vorstellen, die Inhaber von kleinen Unternehmen für effektive Gewinne anwenden können.

Ob Sie gerade ihre ersten Erfahrungen mit SEO sammeln oder schon seit Jahren dabei sind, es besteht eine gute Chance, dass ein Teil ihrer Website weiter optimiert werden kann. Es ist in der Tat so, dass ich noch nie eine Website eines kleinen Unternehmens gesehen habe, die SEO perfekt und vollständig implementiert hat.

SEO ist kein Hexenwerk, dies gilt insbesondere für KMU. Dennoch ist es leicht, sich in trivialen Details zu verlieren, bevor die wesentlichen, grundlegenden Schritte unternommen werden. Das bedeutet für die meisten Unternehmen, dass durch SEO weiterhin vielfältige Gewinne möglich sind.

In der Suchmaschinenoptimierung, wie bei vielen Geschäftsvorhaben, gilt das Pareto-Prinzip:

Bei vielen Ergebnissen stammen etwa 80% der Effekte von 20% der Ursachen.

Dies ist definitiv richtig, wenn wir uns SEO für kleinere Unternehmen ansehen. Insgesamt 20% der Arbeit zu erledigen, um 80% der Benefits zu erhalten, ist der Schlüssel zu frühen Erfolgen im Rahmen ihrer SEO-Bemühungen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Grundlagen werfen und wie Sie diese 20% nutzen können, um schnelle einfache Gewinne zu erzielem.

Technisches SEO.

Technisches SEO kann, wie der Name schon sagt, technisch werden. Doch lassen Sie sich von dem Begriff nicht einschüchtern. Wenn Sie von Anfang an intelligente Entscheidungen treffen, dann wird ein Großteil der technischen Arbeit von ihrem Website-Hosting und ihre -Software übernommen.

Die Auswahl eines suchmaschinenfreundlichen Content Management Systems (CMS) wie WordPress stellt sicher, dass Sie über eine technisch solide Basis für ihre SEO-Arbeiten verfügen. Mit dem richtigen CMS, werden Sie dann sicherstellen wollen, dass Sie die Website in einer optimierten Umgebung hosten.

In einigen kürzlich durchgeführten Tests haben wir eine grundlegende WordPress-Website auf einem Standard-Webhosting mit einer optimierten Umgebung verglichen. Die optimierte Umgebung hat einen Großteil der technischen Optimierungen vorgenommen, die zur Beschleunigung von WordPress erforderlich waren. Die physische Dateigröße wurde um zwei Drittel reduziert und die Ladezeit von drei auf eine Sekunde reduziert.

All dies geschah durch intelligente Entscheidungen, anstatt viel Arbeit zu leisten und manuelle Optimierungen durchzuführen.

80% Ertrag für 20% Aufwand.

Die primäre Aufgabe hier ist es, fundierte Entscheidungen in Bezug auf ihr Website-CMS und ihre Hosting-Umgebung zu treffen. Wenn Sie das richtig machen, reduzieren Sie die Komplexität.

Keywordrecherche.

Das Verständnis der Sprache ihrer Kunden ist die Grundlage für eine gute Suchmaschinenoptimierung. Dies ist nicht nur wichtig, um ihr Ranking in den organischen Suchergebnissen zu verbessern, sondern auch, um die Benutzer davon zu überzeugen, auf ihre Website zu klicken und sich dann bei ihrer Ankunft zu melden.

Im Folgenden finden Sie eine einfache Möglichkeit, eine Keyword-Liste zusammenzustellen. Ich würde dafür im Allgemeinen eine Tabellenkalkulation verwenden, damit wir das Suchvolumen, die Schwierigkeit und das vorhandene Ranking berücksichtigen können, was uns hilft, die Seiten zu optimieren.

Keyword-Liste: Beginnen Sie mit einer Auflistung aller wichtigen Elemente ihres Unternehmens. Typischerweise sind das bei kleinen Unternehmen Produkte und/oder Dienstleistungen und Standorte, sofern Sie beabsichtigen für mehrere Standorte zu optimieren. Organisieren Sie ihre Schlüsselbegriffe in einer Excel-Tabelle.

Tools zur Keywordrecherche: Es gibt keinen Mangel an Keywordrecherche-Tools. Sie können ihnen helfen, das Suchvolumen und den potentiellen Wert von Keywords zu verstehen. Exemplarisch möchte ich hier die folgenden kostenlosen Tools nennen:

  • Google Ads Keyword-Tool. Erhalten Sie Volumen nach Standort und eine Vorstellung von Schwierigkeitsgrad plus Cost per Click (CPC) für Anzeigen. Keywords, die funktionieren, haben in der Regel einen höheren CPS und Wettbewerb.
  • Keywords Everywhere. Dies ist eine Browsererweiterung für Chrome, die das Suchvolumen nach Ländern und Reihe von Keyword-Vorschlägen anzeigt. Es ist ein cooles Tool, um die Keywordrecherche im Kopf zu behalten, während Sie im Internet surfen.
  • Google. Ich durchsuche das Internet häufig nach Keywords im Web. Google wird Keyword-Vorschläge am Ende der Seite machen und wir können auch einen Überblick darüber bekommen, was unsere Mitbewerber optimieren. Das Verständnis der Nutzerintention ist der Schlüssel, zn sicherzustellen, dass Sie sich an den Bedürfnissen ihrer potentiellen Kunden orientieren, also überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Es gibt eine Reihe von kostenpflichtigen Tools wie Moz, Ahrefs und SEMrush. Es handelt sich dabei um mächtige Tools. Wenn Sie finanziell limitiert sind, sollten Sie zunächst die kostenlosen Testversionen ausprobieren.

Ihr Ziel ist es, logische Gruppen von Keywords zu finden, die sich auf eine Seite oder einen Service beziehen. Sie werden auch zusätzliche Werte wie Suchvolumen, Wettbewerb und Rankings nach Keywords wünschen, damit Sie die bestmögliche Optimierungsauswahl treffen können.

Nehmen wir als Beispiel einen Klempner, der an einem Ort in Hamburg arbeitet:

Services:

  • Klempner-Arbeiten.
  • Notfall-Klempner-Arbeiten.
  • Boiler-Reparatur.

Standorte:

  • Hamburg,

Wir können auf diese Keywords eingehen und sie logisch wie folgt gruppieren:

  • Klempner, Klempnerei, Sanitärdienstleistungen.
  • Notfall-Klempner, Notfall-Sanitäranlagen, Notfall-Klempner rund um die Uhr, 24-Stunden Klempner.
  • Boiler-Reparatur, Kessel-Service.

Was wir hier erhalten, ist eine erweiterte Liste von Schlüsselbegriffen, die die Vielfalt der Möglichkeiten abdeckt, wie jemand suchen kann. Die Sicherstellung, dass Sie alle diese Variationen in ihrem Verkaufstext und der Onpage-Optimierung verwenden, stellt sicher, dass Google den Trust hat, dass Sie diesem Nutzer auch wirklich helfen können. Und das hilft ihnen, ein höheres Ranking einzunehmen und Geschäftsanfragen zu generieren.

Seitenstruktur.

Eine weitere Möglichkeit, wie wir Google und den Nutzern helfen können, ihre Website und ihr Unternehmen zu verstehen, besteht darin, sicherzustellen, dass die Inhalte gut strukturiert sind. Als exemplarisches Beispiel kann hier z.B. ein Aktenschrank herangezogen werden.

Der Ort ist der Schrank. Die Schubladen des Schrankes sind die Hauptteile. Die Dateien in den Schubladen sind Unterabschnitte (Seiten) und bei Bedarf sind die einzelnen Dokumente in einer Datei Inhalte, die sich auf eine Seite beziehen.

Für ein typisches Unternehmen weisen wir Dienstleistungen und Standorte als unsere primären Seiten zu, so dass unsere Struktur in etwa so aussehen kann:

Standorte:

  • Standort A.
  • Standort B.
  • Standort C.

Leistungen:

  • Service A.
  • Service B.
  • Service C.

Diese Struktur ist etwas, das eine Suchmaschine verstehen kann und bietet uns individuelle Seiten für jeden Service und jeden Standort, den wir optimieren können. Hier sind die Keywords, die wir zuvor recherchiert haben:

Leistungen.

  • Services > Notfallklempner
  • Services > Sanitärdienstleistungen
  • Services > Boiler-Reparatur

Wir werden auch sicherstellen wollen, dass wir eine beschreibende URL-Struktur für diese Seiten haben – wir werden Keywords im Verzeichnis jeder Seite verwenden:

Wir haben jetzt beschreibende URLs, die den Seiteninhalt beschreiben. Dies hilft, ein weiteres Optimierungsfeld anzukreuzen und kann bei den Klickraten helfen. Google kann nun die relevanteste Seite anzeigen und wir bringen den potenziellen Kunden zu den relevantesten Informationen.

Onpage-Optimierung.

Hier bündeln wir die gesamte Arbeit, die wir geleistet haben. Ihre Keyword-Liste kann nun auf ihren gut strukturierten Seiten verwendet werden. Deshalb ist dieser verfahrenstechnische Ansatz hier gerade so wichtig.

Anstatt sich auf dem Bildschirm zu fragen, wie Sie ihre Seite optimieren sollten, können Sie einfach die folgenden Schritte durchführen.

Den Seitentitel optimieren.

Ranking-Faktor-Studien neigen dazu, den Seitentitel als den stärksten Onpage-Ranking-Faktor zu zeigen und ich stimme diesen Beobachtungen eindeutig zu. Aber auch Seitentitel werden als Überschrift betrachtet, da sie häufig in den Suchergebnissen angezeigt werden. Die Optimierung für Klicks ist ebenso wichtig wie für das Ranking, weshalb ich auch gerne nach Möglichkeit Markenelemente mit berücksichtige.

Wenn wir unser Klempnerbeispiel noch einmal heranziehen, können wir diesen Punkt veranschaulichen und zeigen, dass wir unsere Seiten für alle Keyword-Varianten optimieren können, zu denen auch unsere Location und unser Branding gehören. Hier ist unser Beispiel-Titel:

Klempner Hamburg – Beispiel GmbH

Darauf können unsere Service-Seiten aufbauen:

Kessel Reparatur Service – Kostenloses Angebot / Beispiel GmbH, Hamburg

Notfall Klempner – 24 h Service / Beispiel GmbH, Hamburg

Hier haben wir Seitentitel, die alle Kästchen ankreuzen:

  • Optimiert mit Keyword-Variationen
  • Ein Call to Action „kostenloses Angebot“
  • Position in den Seitentiteln „Hamburg“
  • Firmenname „Beispiel GmbH“

Diese Seitentitel sind relevant, optimiert und verfügen über Marketing-Kenntnisse. Machen Sie das richtig, ist das für ihre Suchmaschinenoptimierung ein guter Start.

Optimierung der Metadescription.

Meta-Beschreibungen haben keinen direkten Einfluss auf das Ranking, weshalb sie oft vernachlässigt werden.

Ich denke gerne an Meta Descriptions als Text für Suchmaschinenwerbung. Die Beschreibung hilft beim Aufbau und bei der Verstärkung der Nachricht in ihrem Seitentitel, die ihnen helfen kann, mehr Klicks zu generieren.

Ich verwende hier gerne den gleichen Ansatz wie bei den Seitentiteln:

  • Verwenden Sie ihre Keywords sinnvoll und beschreiben Sie ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) und ihre Sonderangebote.
  • Fügen Sie einen Call to Action hinzu. Übertreiben Sie es hier nicht, sondern nutzen Sie die Gelegenheit sinnvoll und verbessern Sie damit die Gesamtergebnisse.

Optimieren Sie den Content auf den Seiten.

Als nächstes kommt der Content auf der Seite. Wir haben mehr Raum, um bei Bedarf mit unseren Keyword-Variationen zu arbeiten. Stellen Sie sicher, dass ihre Inhalte leicht lesbar sind und bei ihrer Zielgruppe ankommen. Das Letzte, was Sie hier tun sollten, ist, etwas zu schreiben, das klingt, als wäre es von einer Maschine geschrieben worden oder überoptimiert und mit Keywords gefüllt. Die Lesbarkeit sollte immer an erster Stelle stehen.

Die wichtigsten Komponenten, für die Onpageoptimierung auf der Seite, sind:

  • Header Tags: h1, h2, h3 etc.
  • Content: Der Text auf der Seite.
  • Bilder: Die verwendeten Bilder auf der Seite.

Verwenden Sie einfach ihre Keywords dort, wo es natürlich klingt, auch hier sollten Sie es nicht übertreiben. Achten Sie auch darauf, dass es gut lesbar ist.

Bei Bildern sollten Sie sich den Bildnamen, den Alttext und die Beschreibung optimieren.

Mit einer guten Suchmaschinenoptimierung werden Sie für eine breitere Palette von Begriffen ranken und eine Sprache verwenden, die potenzielle Kunden anspricht. Dies sind reale Vorteile, die auch dazu beitragen, ihr SEO zu verbessern.

Die interne Verlinkung optimieren.

Das letzte Element, das hier zu berücksichtigen ist, ist die Optimierung ihrer internen Links. Beginnen Sie mit ihrer primären Navigation, verwenden Sie aber auch Links in ihren Inhalten. Dies kann dazu beitragen, ihr SEO zu verbessern, hilft aber auch, die Benutzer zu führen und verbessert damit die User Experience.

Kleinunternehmer können von der Verknüpfung von Service- und Standortseiten profitieren. So verlinkt beispielsweise die Serviceseite auf alle Standorte, an denen das Unternehmen tätig ist und die Standortseiten auf alle an diesem Standort angebotenen Dienste. Dies ist eine einfache, vernünftige Möglichkeit, interne Links zu verwenden, die dem Benutzer zugute kommen und ihrem SEO helfen können.

Lokales SEO.

Für lokale Unternehmen ist lokales SEO eine Teilmenge des traditionellen SEO, die sich darauf konzentriert, lokalen Unternehmen zu helfen, ein höheres Ranking anzunehmen. Hier sind zwei Faktoren, auf die man sich konzentrieren sollte: Google My Business und Zitate.

Google My Business.

Dies ist das Branchenverzeichnis von Google. Sie können Informationen über ihr Unternehmen bereitstellen, um die Sichtbarkeit in Google Maps und in den Suchergebnissen zu erhöhen. Sie werden alle relevanten Informationen über ihr Unternehmen bereitstellen wollen, einschließlich der Art des Unternehmens (Kategorie), der Öffnungszeiten, der Kontaktdaten, der Website-Adresse, der Bilder und mehr.

Weitere Funktionen sind Beiträge, Bewertungen und die Möglichkeit, Nachrichten von Kunden zu empfangen. Sie können sogar eine einfache, einseitige Website erstellen, wenn Sie gerade erst anfangen. Es genügt zu sagen, dass dies eine leistungsstarke Plattform ist und Sie sollten sicherstellen, dass alle ihre Informationen vollständig sind und Sie alle Optionen nutzen, sie sie zu ihrem Vorteil bietet.

Zitate.

Zitate sind einfach die Erwähnung von Name, Adresse und Telefonnummer eines lokalen Unternehmens. Manchmal werden Zitate verlinkt, meistens sind sie es nicht. Zitate sind in lokalen Branchenverzeichnissen, Webseiten, sozialen Netzwerken und in Apps zu finden. Zitate helfen potenziellen Kunden, lokale Unternehmen zu entdecken und können einen Einfluss auf das Ranking der lokalen Suche haben.

Eine gute Möglichkeit, die wichtigsten Zitierungsseiten zu identifizieren, ist die einfache Suche nach ihren Keywords in Google und Bing. Wo Sie Auflistungen von Verzeichnissen sehen, dann gibt es eine gute Chance, dass diese eine gültige Zitatquelle ist. Das Hinzufügen ihrer Website zu den lokalen Verzeichnissen hilft bei der Suchmaschinenoptimierung, aber vor allem hilft es Kunden, ihr Unternehmen zu finden, da sie die Suchmaschinen auch für die Suche nutzen.

Wenn Sie ihr kleines Unternehmen zu einem Online-Verzeichnis hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie sich der richtigen Kategorie unterordnen und eine vernünftige Geschäftsbeschreibung mit ihren wichtigsten Schlüsselwörtern sowie Dienstleistungen und Standort angeben.

Aufbau von Authority.

Links und Aufbau von Autorität sind die schwierigsten und schlechtesten Aspekte von SEO. Die Suchmaschinen verwenden immer noch Links, um die relative Autorität von Webseiten zu verstehen, aber im lokalen Business ist dies nur ein Faktor. Andere sind Adresse, Geschäftskategorie und Nähe zum Suchenden. Sie benötigen immer noch Links, aber es ist einfach klug, sich zuerst einfach Gewinne anzusehen.

Die Besonderheiten hängen immer von ihrem lokalen Unternehmen ab, aber die folgenden Links und Taktiken zum Aufbau von Autoritäten sind aller einer Untersuchung wert:

  • Links von Lieferanten & Geschäftspartnern.
  • Sponsern Sie lokale Wohltätigkeitsorganisationen oder Clubs.
  • Treten Sie relevanten Berufsorganisationen bei, die Profilseiten haben.
  • Relevante Branchenseiten über eingereichte Inhalte.
  • Zusammenarbeit mit anderen lokalen Unternehmen.
  • Bieten Sie Testimonials oder Rezensionen für andere lokale Unternehmen an.

Es gibt viele Autoritäts- und Linkbuilding-Taktiken. Versuchen Sie, sich auf den Aufbau von Links zu konzentrieren, wo sie einen Mehrwert bringen. Dies können Ressourcenseiten auf einer beliebten Website oder einfach ein Eintrag in einem relevanten Verzeichnis sein.

Sie möchten, dass der Link, den Sie auf die Website einer anderen Person setzen, einen Mehrwert für ihre Webseiten darstellt. Möglicherweise müssen Sie Inhalte erstellen und einem Webmaster zur Verfügung stellen, um dies zu tun. Denken Sie an die Art von Inhalten, die Sie anbieten können, die Benutzer anziehen und als wertvoll für den Webmaster angesehen werden, dem Sie sie anbieten.

Fazit.

SEO ist nicht einfach für jeden, auch nicht für kleine Unternehmen. Es kann schwierig zu eruieren sein, welche Aktivitäten ihre Bemühungen unterstützen und welche zu Ergebnissen führen werden.

Es braucht auch Zeit. Indem Sie ihre ersten Bemühungen auf die hier behandelten SEO-Grundlagen konzentrieren, erhalten Sie die maximalen Ergebnisse bei minimalen Aufwand.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!