Featured Snippets, auch bekannt als „Position Zero“ bei Google haben in letzter Zeit ziemlich viel positive und negative Resonanz erzeugt.

Während einige große Unternehmen wie Forbes die Frage stellten, ob Google mit Featured Snippets Traffic stiehlt, ergab sich für Content-Entwickler die Möglichkeit, mehr Traffic zu bekommen, dank der Möglichkeit, kleinere Seiten als Featured Snippet in den SERPs anzeigen zu lassen.

Dieser Beitrag gibt Ihnen eine kurze Vorstellung davon, wie Sie eine Seite in Google`s Featured Snippet platzieren können – ohne Links zu dieser Seite aufzubauen.

Verstehen Sie die Typen.

Es gibt drei Haupttypen von Featured Snippets, die Sie wählen können. Da die meisten meiner Kunden Blogger sind, neige ich dazu, entweder die Featured Snippets oder die List Snippets zu wählen. Table Snippets sind eine weitere Option, die Sie anstreben können.

Die richtigen Keywörter auswählen.

Sobald Sie die Art des Snippets finalisieren, für das Sie sich interessieren, ist es an der Zeit, tief in Ihre Keyword-Recherche einzutauchen, um Keywords zu finden, die zu Ihrem Blog passen und die Anforderungen an die Art der Snippets erfüllen, nach denen Sie suchen.

Wenn Sie sich für ein Paragraph Snippet entscheiden, müssen Sie Keywörter finden, die in erster Linie mit diesen Typen zu tun haben:

  • Wie
  • Wer/Was/Warum

Wenn Sie versuchen, für eine numerische Liste (nummerierte Liste oder Aufzählungspunkte) zu ranken, wäre die Idee, Ihren Content so zu strukturieren, dass er jemandem Schritt für Schritt eine Anleitung bietet. Unserer Erfahrung nach zeigt Google nur dann eine numerische Liste im Featured Snippet an, wenn das Keyword Google mitteilt, dass der Suchende nach einer Liste sucht.

Für Table Snippets ist die Idee, strukturierte Schema-Daten auf Ihrer Website zu haben, die mindestens zwei Datensätze auf der Seite vergleichen. Sie müssen nicht unbedingt eine korrekt formatierte spaltenbasierte Tabelle haben, um für Table Snippets ranken zu können, solange der Vergleich und das Schema vorhanden sind.

Das Verständnis des Typs und die Ausrichtung auf die richtigen Keywords wird mehr als die Hälfte der Arbeit für Sie erledigen, wenn es darum geht, Ihre Website im Featured Snippet mit keinen relevanten Links zu platzieren.

Sie werden jedoch nicht den Kampf gewinnen, indem Sie ein bereits vorhandenes Snippet aufgeben. Dies funktioniert nur für Keywörter, die noch kein Snippet-Ranking bei Google haben.

Um die Featured Snippets aus dem bestehenden Wettbewerb zu generieren, müssen Sie einige weitere Schritte unternehmen.

Kopieren des Mitbewerbers.

Einige werden es „inspiriert sein“ nennen, aber im Wesentlichen kopieren Sie die Struktur eines bestehenden Featured Snippet Artikels und versuchen, diesen besser zu machen (sowohl mit Content als auch, wenn möglich, mit Link).

Was meine ich, wenn ich sage, die Struktur einer bestehenden Seite zu kopieren und sie besser zu machen? Wenn Sie für das Featured Snippet für das Keyword „beste Katzenfuttermarke“ einen Platz einnehmen möchten und wenn derjenige schon eine Liste mit 20 Einträgen hat, müssen Sie eine Liste mit 25 Einträgen erstellen, die genau das gleiche Format hat, welches das aktuelle Table Snippet verwendet.

Sobald das erledigt ist, besteht der letzte Schritt darin, sicherzustellen, dass Sie das richtige Schema auf der Seite haben.

Hinweis: Es ist sehr unwahrscheinlich, dass diese Methode Ihnen helfen wird, ein bereits bestehendes Featured Snippet zu übertreffen, es sei denn, Sie gehören auch zu den Top Ten für dieses Keyword.

Wie finden wir Keywords für Featured Snippets?

Wie Sie sich vorstellen können, das richtige Keyword zu finden, ist von hoher Bedeutung, wenn es darum geht, in den Featured Snippets platziert zu werden.

Ich verwende Semrush, aber Sie können natürlich auch ein alternatives Tool verwenden. So sieht der Prozess in meinen Projekten aus.

Nehmen wir an, dass ich für diese Zwecke dieses Artikels einen Haustier-Blog betreibe und an einem Ranking für mehrere Featured Snippets interessiert bin.

Ich würde Semrush nutzen und einen meiner relevanten Konkurrenten analysieren.

Klicken Sie in Semrush auf „Organic Research“, wählen Sie „Positions“ und aus erweiterten Filtern – Include > Search Features > Featured Snippet.

Dies wird Ihnen eine riesige Liste von Keywords bringen, die derzeit als Snippets aus dem Angebot aufgeführt werden.

Es ist an der Zeit, unseren erweiterten Filtern eine weitere Bedingung hinzuzufügen. Wählen Sie Include > Words Count > größer als fünf.

Von nun an organisieren Sie einfach die Keywords nach Volumen und wählen anschließend die aus, die Ihrer Meinung nach zu Ihrem Zielmarkt passen. Wie bei jeder Keyword-Recherche müssen Sie Keywords finden, die einen geringen Wettbewerb und ein moderates Suchvolumen aufweisen. Persönlich würde ich versuchen, Keywords zu finden, die weniger als 500 monatliche Suchanfragen haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die ersten drei Schritte, die wir besprochen haben, befolgen. Sie werden fast immer eine höhere Chance haben, ein Featured Snippet nach dieser Strategie generieren.

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!