PPC Bid Management Tools sind ein integraler Bestandteil des Google Ads-Prozesses. Eine umfangreiche, relevante Liste von Keywords in ihrer Kampagne, auf die Sie bieten können sowie die Überwachung und Anpassung dieser Keyword-Angebote ist für den Erfolg von Google Ads unerlässlich.

Während Kleingewerbetreibende recht unkompliziert ihre PPC-Keyword-Angebote mit einer kleinen Liste von Keywörtern verwalten können, müssen wachsende Unternehmen ihre Keyword-Listen anpassen und es wird immer schwieriger, PPC-Angebote manuell zu tracken und zu verwalten.

Bid Management Tools: Wie man PPC-Angebote verwaltet.

Wie verwalten Sie also PPC-Angebote? Sie haben keine Zeit, ständig jedes Keyword in ihren verschiedenen Kampagnen zu überwachen und dennoch ist es wichtig, ihre PPC-Stichwortangebote zu tracken und anzupassen. Die Einstellung eines Vollzeit-PPC-Managers wäre sicher eine Option, alternativ können Sie derartige Aufgaben an einen professionellen PPC-Bid-Management-Service auslagern, aber diese Optionen können beide recht teuer werden.

Die WordStream Advisor-Software wird mit integrierten PPC-Bid-Management-Tools, dem sogenannten Keyword Bid Optimizer, sowie anderen PPC-Management-Tools geliefert, die Sie bei der Erstellung, Optimierung und Verwaltung ihrer PPC-Kampagnen unterstützen. WordStream Advisor wurde entwickelt, um ihnen Zeit und Geld zu sparen. Die 20-minütige Arbeitswoche der Software warnt Sie vor Maßnahmen, die Sie schnell ergreifen können, um Kosten zu sparen und zu optimieren, wie z.B. PPC-Gebotsanpassungen.

Mit einem automatisierten PPC Bid Management Tool können Sie Keyword Bids schnell und einfach optimieren. Die Automatisierungssoftware von WordStream kümmert sich um die mühsamen Aspekte des PPC Keyword Bid Managements und macht dabei eine intelligente Arbeitsempfehlung, überlässt ihnen aber letztendlich die Entscheidung.

Obwohl das PPC Bid Management System einen großen Einfluss auf die Kostensenkung und die Verbesserung des Return on Investments (ROI) hat, ist es dennoch sinnvoll, die Maximal- und Minimalangebote ihres Kontos im Auge zu behalten.

PPC Bid Management Tools: Verständnis von CPC-Angebot und Qualitätskennzahl.

Die PPC-Anzeigenposition in den SERPs wird durch eine Formel bestimmt:

Anzeigenposition = CPC Gebot x Qualitätsfaktor

  • CPC-Gebot bezieht sich auf das Maximalangebot, das Sie angeben, dass Sie bereit sind, für ein bestimmtes Keyword zu zahlen.
  • Der Qualitätsfaktor ist die Note, die Google ihrer Anzeige gibt, basierend auf einer „Klickrate (CTR) des Keywords bei Google, der Relevanz des Keywords und der Anzeige für den Suchbegriff, der historischen Performance ihres Kontos und anderen Relevanzfaktoren“.

Schon früh im Prozess des Erlernens von Google Ads können Sie sich Gedanken über Höchst- und Minimalangebote machen. Laut Google:

„Jedem Keyword in ihrem Konto wird auf der Grundlage seiner Qualität (oder seines Qualitätsergebnisses) ein minimales Cost-per-Click (CPC)-Angebot zugeordnet. Das Mindestgebot ist in der Regel der niedrigste Betrag, den Sie pro Klick zahlen können, damit ihre Keyword-Anzeigen geschaltet werden.“

Wenn Sie also ihren Qualitätswert erhöhen, können Sie ihr Mindestgebot und ihren CPC senken. Hochwertige Ergebnisse führen zu niedrigeren Kosten und einer besseren Positionierung der Anzeigen.

Glücklicherweise belohnen Suchmaschinen wie Google Suchmaschinenvermarkter, die ihre Keywords gruppieren. Wenn ihre Anzeigengruppen eng miteinander verbunden sind, sind ihre Anzeigen relevanter für die Keywords, auf die Sie ihre PPC-Gebote konzentrieren, was wiederum ihr Mindestangebot für die erste Seite und den CPC senkt. Da Sie qualifiziertere Klicks erhalten, verdienen die Suchmaschinen durch Sie mehr Geld und Sie belohnen Sie, indem Sie ihren Qualitätswert erhöhen.

PPC Bid Management Strategie: Manuelle Angebotsverwaltung.

Die manuelle Optimierung ihrer Keyword-Angebote erfordert Trail & Error.

Werbetreibende können ihre maximalen CPC-Gebote langsam erhöhen oder verringern und die Ergebnisse sorgfältig überwachen. Wenn die ROI-Plateaus oder sinken, dann hat das Angebot seinen optimalen Punkt für diesen Tag erreicht. Gleichzeitig sollten Werbetreibende Angebote mit dem Ziel verwalten, die Qualitätsbewertung zu verbessern.

Das Problem ist, dass es oft schwierig sein kann, Keywords mit Potenzial zu identifizieren. Als Werbetreibender müssen Sie bereit sein, einen bestimmten Betrag für ein vielversprechendes Keyword zu riskieren, aber auch wissen, wann Sie ein Keyword aufgeben müssen, das einfach nicht gut funktioniert. Aus diesem Grund ist Trail & Error ein integraler Bestandteil des Angebotsmanagementprozesses, dies sorgt dafür dass das manuelle Angebotsmanagement so zeitintensiv ist.

PPC Bid Management Tool Strategie: Qualitätsfaktor und Google Ads.

Die effektivste Form des PPC-Gebotmanagements ist nicht die Erhöhung und Senkung ihres Maximalgebotes, sondern die Senkung ihres Minimal- oder „First-Page“-Angebots, was Sie tun, indem Sie ihre Keywords strategisch und effektiv gruppieren und organisieren.

Ich habe persönlich sehr gute Erfahrungen mit WordStream gemacht. Nutzer bekommen maximalen Support auf ihre wertvollsten Keywörter zu bieten und die beste Anzeigenpositionierung für den geringsten Aufwand zu erzielen.

WordStream Advisor Software ist eine PPC Management Software, die Keyword Gruppierungs- und Organisationswerkzeuge anbietet, um ihre Qualitätskennzahl zu erhöhen, sowie Keyword Discovery Tools, PPC Bid Management Tools und vieles mehr.

Ich hoffe, dass ich ihnen einen kurzen Einblick in dieses Thema geben konnte.

Bis dann, euer Ismail.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!