Find my mobile – kurz erklärt

Find my Mobile ist ein Standortdienst vom Elektronikhersteller Samsung und erlaubt per Fernzugriff bestimmte Aktionen auszuführen, die im Folgenden veranschaulicht werden.

Um Find my Mobile nutzen zu können muss ein Samsung-Konto erstellt werden. Die angegebene E-Mail-Adresse (auch ID) dient als Benutzernamen des späteren Accounts.

Neben dem Samsung-Konto müssen Sie unter Mehr – Einstellungen – Gerätesicherheit – find my mobile (exemplarisch am S6 mit Android 5.1.1, andere Geräte und Android-Versionen abweichend) den Fernzugriff aktivieren. Daneben können Sie auch den Standortdienst von Google, den Geräte Manager, aktivieren.

find

Anschließend können Sie sich mit Ihren Samsung-Konto-Zugangsdaten bei find my mobile einloggen:

mobile

Nach dem Login sehen Sie bei Aktivierung des Fernzugriffs die folgende Maske:

tut

Im Folgenden gehe ich auf die einzelnen Funktionen in der vertikalen Navigation ein wenig näher ein.

go

Mit der Funktion Gerät finden kann das Gerät geortet werden.

Daneben kann man über den Dienst auch das Gerät anrufen. Dabei klingelt das Gerät über eine Minute mit der Mitteilung, dass das Gerät verloren wurde. Das Klingeln erfolgt in maximaler Lautstärke, selbst wenn der Leise- oder Vibrationsmodus aktiviert wurde.

Weiterhin kann auf dem Gerät ein Notfallmodus für eine Person aktiviert werden, die als Schutzengel definiert wurde. Sofern der Notfallmodus aktiviert ist, kann der Schutzengel das Zielgerät außerdem lokalisieren.

Zudem können Sie das Gerät per Fernzugriff in den Ultraenergiesparmodus versetzen.

Zudem erlaubt find my mobile den Bildschirm per Fernzugriff zu sperren.

finfmobile

Nach Klicken auf dem Punkt Bildschirm sperren kann man den Bildschirm mit einer 4-stelligen PIN sperren. Darüber hinaus kann man den Finder auch eine Mitteilung zukommen lassen. Zudem kann das Gerät zum Anrufen bestimmer Rufnummern freigegeben werden.

Weiterhin kann das Gerät über den Punkt Daten löschen auf den Werkszustand zurückgesetzt werden.

Über den Punkt Reaktivierungssperre verhindert das Gerät, durch die Abfrage der Samsung-Konto-Zugangsdaten, das Verwenden oder Zurücksetzen des Geräts.

Von enormer Bedeutung ist der Punkt Mein Gerät entsperren. Darüber kann man die Sperre für den Bildschirm und/oder die Reaktivierungssperre aufheben.

hute

Vielen Dank fürs Lesen!

 

 

 

 

2016-12-09T23:54:38+00:00

About the Author:

Leave A Comment

webvana - Marken erleben
Profitieren Sie von einem kostenlosen Erstgespräch!
Informieren Sie sich hier
Schließen