Sperrbildschirmtyp kann nicht geändert werden

Unter Menü – Einstellungen – Gerätesicherheit oder Mein Gerät oder Gerät je nach Android-Version – Sperrbildschirmtyp können Sie den Sperrbildschirmtyp ändern. Folgende Optionen stehen dabei zur Wahl:

gut

Bei älteren Androidversionen gibt es weitere Möglichkeiten wie z.B. die Gesichtserkennung. Wenn man nun den Sperrbildschirmtyp ändern möchte, muss man zunächst die alte Sperre bestätigen.

Manchmal lassen sich keine anderen (unsicheren) Sperrbildschirmtypen wählen und sind grau hinterlegt. Dies hängt mit anderen Funktionen auf dem Gerät zusammen, die aktiviert oder genutzt werden wie z.B. ein VPN-Netzwerk, Geräteverschlüsselung oder ein Exchange-Server.

2016-12-09T23:55:20+00:00

About the Author:

Leave A Comment

webvana - Marken erleben
Profitieren Sie von einem kostenlosen Erstgespräch!
Informieren Sie sich hier
Schließen